Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Unsere Pilzexkursion am 22.10.17 ist ausgebucht

Sonntag, 17. September 2017

Samstag, 09. September 2017

BPT17_Presse_Docu_26-08_Trier-Quint_P8260263Bachpatentage 2017 – Neue Ideen und Impulse für Bachpaten und Interessierte


Das ist Natur. Das geht jeden an.’


Trotz Fund und aufwendiger Absicherung einer Fliegerbombe ließ es sich Oberbürgermeister Wolfram Leibe nicht nehmen, den Auftakt der Veranstaltungsreihe ‚Bachpatentage 2017 – Neue Ideen und Impulse für Bachpaten und Interessierte’ am Samstag, dem 26. August, persönlich zu eröffnen:

Wir brauchen Sie. Wir brauchen Ihren Rückhalt bei politischen Entscheidungen. Wir brauchen Ihre Arbeit an der Basis’, so der Oberbürgermeister der Stadt Trier.

Er nahm sich Zeit für die erste gemeinsame Runde der kompakten Werkstatt-Reihe zur Vernetzung und Stärkung ehrenamtlicher Arbeit in der Gewässerpflege, brachte persönliche Ideen und Vorschläge ein und zeigte pragmatischWege, gemeinsam gute Projekte in Zeiten knapper Kassen anzugehen und umzusetzen.

So nahm nach gelungenem Auftakt in schöner Natur und der gastfreundlichen Atmosphäre des NaturFreundeHauses Trier-Quint unter lokaler Schirmherrschaft der NaturFreunde Trier-Quint e.V., Marlies Wirtz, Astrid Haupers und Joana Ziewers, die Tagesveranstaltung ihren Lauf. Vertreter der Bachpaten-Projekte berichteten von ihrer Arbeit, von Erfolgenin Bildungsprogrammen am Quintbach, von Renaturierung und Hochwasserschutz, offen gelegten, renaturierten, erneut durchgängig gemachten Bächen und ihrer nachhaltigen Wirkung auf Hochwasserschutz, Artenvielfalt, Selbstreinigungskraft und Aufenthaltsqualität. Von lohnenden Erfahrungen im ‚Leben am Bach’: dem unmittelbaren Umgang mit der Natur, der Pflege von Gewässern, dem gemeinsamen Arbeiten mit anderen, Erlebnissen mit Kindern und Familien, dem Austausch mit Zeitzeugen, lohnenden Partnerschaften mit Schulen, Universitäten und Ortspolitikern.

Umfang und Anforderungen ehrenamtlicher Arbeit, eigene Grenzen und gemeinschaftlichen Kapazitäten kamen zur Sprache, Erfahrungen mit verändertem Freizeitverhalten, persönlichem Engagement und Umgang mit einheimischen Gewässern.

Unfassbar, wie wenig Gedanken sich die Menschen machen, was für Auswirkungen ihr Handeln hat’ fasste Joana Ziewers das Anliegen ihres kommenden Freiwilligen Ökologischen Jahres zusammen.

Vertreter des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten (MUEEF) und der Regionalstelle Trier der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord (SGD), Regionalstelle Trier, hörten aufmerksam zu, gaben Hinweise und nahmen Handlungsvorschläge auf.

Aufbruch in die Energiezukunft

Sonntag, 27. August 2017

Einladung des Umweltministerium zu einer Schiffstour

Anlaß der Abriß des AKW Mühlheim-Kärlich bzw. des Kühlturms.

Wir waren dabei!muehlheimKerlich2-IMG_20170821_125604

Kindertreff für Umweltdetektive und solche die es werden wollen

Mittwoch, 09. August 2017

wir treffen uns alle 2 Wochen von 16 – 18 Uhr

nächste Termine:

19.09./ 17.10./ 07.11/ 21.11./ 05.12./ 19.12.

1. Treffen in 2018 16.01.2018

Sooft das Wetter es zulässt gehen wir raus.

Wir wollen die Natur vor unserer Haustür, wie Meulenwald, Wiese und Bach erforschen,

Pflanzen fühlen und riechen, knifflige Aufgaben lösen, experimentieren,

Auch bei schlechtem Wetter wird es bestimmt nicht langweilig

Spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz.

Kennenlernen oder mal reinschnuppern  möglich.

Wir freuen uns auf Euch!

Grünes Klassenzimmer für Schulen und Kita´s

Dienstag, 01. August 2017

schauen Sie mal rein, in unsere neuen, interessante Angebote in 2017

sh. Broschüre

gruenes_klassenzimmer_2017

02.09. Zukunftsdiplom Workshop T-Shirt

Samstag, 08. Juli 2017

Im Workshop am 02.09.. geht es um unsere T-Shirts.

Wir tragen sie fast jeden Tag und haben sie in verschiedenen Farben und Mustern.

Aber wer macht sie eigentlich und woher kommen sie überhaupt.

Gemeinsam finden wir es heraus! Eingeladen sind Kinder ab 8 Jahre

Kosten einschl. Mittagessen, Getränke und alle Materialien 10 €/

Uhrzeit 10 – 16 h,

Anmeldungen per Mail an: nfh-trier-quint@naturfreunde.de

oder unter 0651 996 24 27

03.09./ Kräuterwanderung für die ganze Familie

Montag, 03. Juli 2017

mit Beate Stoff/ Treffpunkt 14 Uhr Naturfreundehaus

Anschließend gemeinsames zubereiten und genüßliches verspeisen.

Auf Wunsch können auch einige vegane Gerichte zubereitet werden.

Anmeldungen unter:  info@silva-mirabilis.de

Modellnetzwerk BNE

Samstag, 06. Mai 2017

Auftaktveranstaltung in der VHS am 28.04.17

Unser Info-Stand

IMG_0986

Zukunftsdiplom Termine im Naturfreundehaus

Mittwoch, 03. Mai 2017

Anmeldung per Mail oder Telefon erforderlich

20.05./ 10 – 16 Uhr/ Wasser ist unser Leben/

Kinder ab 7 Jahre

Flüsse, Bäche, Seen, Regen, Schnee und Eis. Überall finden wir Wasser in der Natur.

Zusammen finden wir heraus, warum Wasser so wichtig für uns ist.

An diesem Tag spielt natürlich auch der Quintbach und seine Lebewesen  eine große Rolle.

Bitte Gummistiefel/ Wechselsocken und Handtuch mitbringen,

Kosten einschl. Mittagessen/ Tee /Wasser/ alle Materialien und Betreuung  10,00 €

03.06./ 10 – 16 Uhr/ Wer macht unser T-Shirt/

Kinder ab 8 Jahre

Wir tragen sie fast jeden Tag und haben sie in verschiedenen Farben und Mustern.

T-Shirts! Aber wer macht sie eigentlich und woher kommen sie überhaupt.

Wir finden es heraus!

Kosten einschl. Mittagessen/ Tee /Wasser/ alle Materialien und Betreuung  10,00 €

Aufstehen für Europa

Sonntag, 19. März 2017

IMG_3616 Fahnen

Let’s be the Pulse of Europe!

Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch weiterhin ein
vereintes, demokratisches Europa gibt

- ein Europa, in dem die

Achtung der Menschenwürde,

die Rechtsstaatlichkeit,

freiheitliches Denken und Handeln,

Toleranz und Respekt

selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind und bleiben!

jeden Sonntag Hauptmarkt Trier 14 – 15 Uhr/
am 02.04. treffen wir uns vor der Porta Nigra wegen Ostermarkt auf dem Hauptmarkt